Lyrik heute – zum Stand der sächsischen Poesie

6. Mai 2019 um 18:30 Uhr

Sächsische Landesbibliothek, Klemperer-Saal, Zellesche Weg 18
Eintritt frei

Begrüßung: Dr. Achim Bonte – Generaldirekter der SLUB
Grußwort: Dr. Eva-Maria Stange – Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst

Die sächsischen Autorinnen Franziska Wilhelm, Kerstin Preiwuß, Róža Domašcyna und der Autor Tomas Rosenlöcher stellen ihre Gedichte vor und beantworten Fragen des Literaturkritikers Michael Hametner.

Zu Gast ist der Lyrikexperte Andreas Heidtmann. Mit dieser Veranstaltung wird die sachsenweite Lesereihe Literaturforum Bibliothek eröffnet, in der sächsische Literaten und Übersetzer ihr aktuelles Werk der breiten Öffentlichkeit präsentieren. Die Bühne dafür stellen öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken des Freistaates

Zur Veranstaltung Lyrik heute