poetenladen - der verlag | home
poetmag programm autoren buchladen aktuelles impressum
 
 
  poet 19
 

 
Eine Auswahl neuer Prosa junger Autorinnen und Autoren eröffnet die 19. poet-Ausgabe. Lyrisch bietet der poet einen Blick auf die Sammlung Lyrik von Jetzt 3 und stellt Gedichtkommentare von Michael Braun und Michael Buselmeier vor, besprochen werden unter anderem Silke Scheuermann, Jan Wagner und Clemens J. Setz.

Das Gesprächsthema lautet: Literatur und Glaube. Hierbei geht es nicht in erster Linie darum, Glauben in enger Verbindung mit Religion zu erörtern, sondern den Begriff als Anregung zu verstehen, über das Nichtrationale in der Literatur zu sprechen. Hierher gehören die Inspiration, die Wirkung von Texten, die philosophische Dimension hinter dem Schreiben und selbst die Formfrage, die eine mystische Dimension haben kann. Sechs Autorinnen und Autoren haben hierzu Auskunft gegeben - mit erstaunlichen Resultaten.


"Wie will man Brechts ironische Brechungen verstehen, wenn man kein musikalisch-religiöses Gespür für Choräle hat?" Karla Reimert

"Ein Buch richtet sich an die Freiheit im Leser und im Schreibenden ... ohne diesen Glauben, eine Art utopischer Überschuss, wäre das Schreiben und auch Beenden nicht möglich." Ulla Lenze


poet nr. 19, 256 Seiten, ISBN 978-3-940691-69-9
poetenladen, Herbst 2015
 
Preis:   9,80 EUR                       Menge: 
 
Alle Artikel versandkostenfrei!
 
 
 


 
 
impressum poetenladen neues buchladen kontakt
Frau mit Buch
Bücher im poetenladen
Email
  shop[ad]poetenladen.de

AGB

Zum Versand
 
Der Versand erfolgt i.d.R. innerhalb von 1 bis 2 Tagen. Fuer Feier­tage und Ferien­zeiten kann sich die Frist verlaengern.

Versandkostenfrei
 
Alle Artikel sind ver­sand­kosten­frei in der EU. Sie zahlen bequem per Rech­nung, die der Sen­dung beiliegt.

Abo poet
 
Abos mit zwei Aus­gaben pro Jahr zum Son­der­preis von 16 Euro, porto­frei.