poetenladen - der verlag | home
poetmag programm autoren buchladen aktuelles impressum
 
 
  Barbara Maria Kloos: Fossile Infanten
 

 
Barbara Maria Kloos
Fossile Infanten
Gedichte
Hardcover m. Schutzumschlag
216 Seiten, 22 Euro
ISBN 978-3-940691-85-9
Gefördert durch die Kunststiftung NRW
poetenladen Verlag, Juni 2017

Barbara Maria Kloos ist eine leidenschaftliche Reisende – auch durch das Reich der Psyche. Ihre Gedichte, Sprachinklusen, beschwören unser mysteriöses Gedächtnis zwischen Jugend und Alter, Angst, Wollust und Tod. Dantes Inferno und Bach-Kantaten, Malerei und Schneiderei inspirieren diese große "wanderung mit verwundeten". Achtzehn Jahre hat Barbara Maria Kloos an ihrem lyrischen Reigen gearbeitet, der Pilgerfahrt, Flüchtlingszug und Totentanz zugleich ist; der Abgesang auf eine untergehende Epoche. Doch wohin wir auch schweifen, Königskinder des Anthropozäns, letztlich durchträumen wir nur das Spiegelkabinett von Körper und Seele.

"Eine Lyrik, die einem poetischen Genuss und existenzielles Schaudern gleichermaßen bietet. Getreu dem Kloosschen Motto: Literatur muss weh tun." Jury des Lavant-Preises

Barbara Maria Kloos wurde 1958 in Darmstadt geboren. Sie hat in München Germanistik studiert, in New York, Helsinki und Jerusalem gelebt und arbeitet heute als freie Schriftstellerin in Köln. Für Gedichte aus Fossile Infanten erhielt sie den österreichischen Christine-Lavant-Preis. Sie veröffentlichte unter anderem die Gedichtbände "Solo" (Piper, 1986), "Die Tage waren wie Ballons" (Schneekluth, 1991) und "Venussonde" (Lyrikedition 2000, 2005).
 
Preis:   22,00 EUR                       Menge: 
 
Alle Artikel versandkostenfrei!
 
 
 


 
 
impressum poetenladen neues buchladen kontakt
Frau mit Buch
Bücher im poetenladen
Email
  shop[ad]poetenladen.de

AGB

Zum Versand
 
Der Versand erfolgt i.d.R. innerhalb von 1 bis 2 Tagen. Fuer Feier­tage und Ferien­zeiten kann sich die Frist verlaengern.

Versandkostenfrei
 
Alle Artikel sind ver­sand­kosten­frei in der EU. Sie zahlen bequem per Rech­nung, die der Sen­dung beiliegt.

Abo poet
 
Abos mit zwei Aus­gaben pro Jahr zum Son­der­preis von 16 Euro, porto­frei.